Pferdegestützte Pädagogik

Bei Interesse an den folgenden Angeboten kontaktieren sie uns bitte. Offene Fragen können gerne in einem persönlichen Gespräch besprochen werden. Auch individuelle Kurse sind auf Anfrage möglich.

 

Erlebnispädagogisches Reiten

Wir bieten erlebnispädagogisches Reiten für Kinder ab 2,5 Jahren bis ins Jugendalter an. Die Kurse finden in inklusiven Kleingruppen (3-4 Kinder) statt. Dabei lernen die Kinder spielerisch das Pferd mit seinen natürlichen Bedürfnissen kennen und werden so in ihrer individuellen Entwicklung gefördert und gestärkt. So wird das soziale Lernen in der Gruppe mit dem Partner Pferd angeregt. Neben dem respektvollen Umgang mit dem Pferd lernen Kinder die grundlegende Hilfengebung kennen und können einen ausbalancierten Sitz erlernen. Wie die methodische Umsetzung aussehen kann, können Sie hier nachlesen. Bei den jüngeren Kindern ist darauf zu achten, dass die Eltern das Kind so lange begleiten, bis es sich in der Kindergruppe sicher fühlt. Denn nur wenn Kinder sich in ihrer Umgebung wohlfühlen, können sie auf Entdeckungsreise gehen.

 

Ferienprogramm

Wir bieten den Kindern individuelle Ferienkurse, die gemeinsam mit den Kindern an deren Interessen, Möglichkeiten und Bedürfnissen gestaltet werden. So kommt es zu höchst unterschiedlichen Kursen mit diversen Möglichkeiten.   Auf jeden Fall verbringen wir dabei täglich 2-3 Stunden direkt am Pferd, dabei entstehen häufig sehr intensive Kontakte. Innerhalb der Gruppe kommt es zu Aushandlungsprozessen, die von der Pädagogin begleitet werden und den Kindern ermöglicht sich weiterzuentwickeln. 

 

Termine und Preise

Die aktuellen Kurse werden chronologisch aufgelistet. 

Regelmäßige Gruppenkurse 2018

 

"Waldläufer-Gruppe mit Pferd"

 

10 Termine: Dienstags, den 18.09., 25.09., 09.10., 16.10., 23.10., 06.11., 13.11., 20.11., 27.11. und 04.12.2018  ab 15 Uhr

Dauer: bei 3 Kindern 1,5 Stunden und bei 4 Kindern 2 Stunden 

Kosten: 375€ einmalig oder 3x 128€

4 Plätze / 1 freier Platz

 

Die "Waldläufer"-Gruppe findet unter dem Motto: "Der Weg vom Ich zum Wir - eine Reise mit Pferden" statt. Neben dem Kennenlernen des Pferdes als Partner steht auch die soziale Interaktion der Gruppe im Vordergrund. Die Kinder lernen die Sprache des Pferdes kennen, lernen es zu verstehen und nach und nach immer mehr Führung zu übernehmen. Dabei werden sie lernen sich authentisch zu verhalten, ihre eigenen Bedürfnisse wahrzunehmen und diese in der Gruppe zu kommunizieren. So entstehen Aushandlungsprozesse, die von mir als Fachkraft ein- und angeleitet werden, bis die Kinder diese immer selbstständiger lösen können.

 

Zusätzlich stellt dieses Angebot einen regulierenden Ausgleich zum Alltag der meisten Schulkinder dar.  Denn neben dem leistungsorientierten Schulalltag können die Kinder hier die Natur mit dem Pferd mit allen Sinnen erleben. Sie entdecken dabei den Wald, die Umgebung und das Pferd.

Ferienprogramm 2018

 

 

Herbst

Montag bis Mittwoch 

vom 29.10. bis 31.10.2018

von 9 bis 13 Uhr

Kosten: 165€

4 Plätze / ausgebucht 

 

Anschlussbetreuung auf Anfrage möglich!