Pferdegestützte Therapie

Wir bieten Pferdegestützte Therapie für Kinder und ihre Familien an. Bei der Pferdegestützten Therapie geht es um eine ganzheitliche Förderung des Kindes mit und auf dem Pferd, bei der die Selbstheilungskräfte des Kindes unterstützt werden. Die Pferdegestützte Therapie kann Kindern mit Wahrnehmungs- und Entwicklungsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten, geistigen Behinderungen oder psychischen Störungen helfen. Meist wird die Therapieeinheit in Einzelstunden durchgeführt und dauert 60 Minuten, aber auch Gruppen- oder Familienstunden sind möglich. Nach einem Kennenlerngespräch und einer Schnuppereinheit beginnt die Therapie mit einem ausführlichen Erstgespräch und wird von weiteren Therapiegesprächen begleitet. 

 

Bei Interesse an der Pferdegestützten Therapie kontaktieren Sie uns bitte. Die Einzelheiten können dann in einem persönlichen Gespräch besprochen werden. 

 

Termine und Preise

Die Termine für die Pferdegestützte Therapie werden individuell vergeben. Ich bin Reittherapeutin (IPTh) und richte mich nach den Honorarrichtlinien des Berufsverbandes für Pferdegestützte Interventionen.

Die Reittherapie wird in Einzelfällen von den privaten Krankenkassen übernommen. Des Weiteren können Anträge zur Kostenübernahme bei verschiedenen Fördervereinen gestellt werden. Sie können sich zum Beispiel bei den Vereinen Pferde Stärken e.V.  und Freudenschimmer e.V. darüber informieren und eine Kostenübernahme beantragen. Ich unterstütze Sie gerne dabei.

 

Preise für die Einzeltherapie:

Schnupperstunde 35 €

Eine Therapieeinheit 65 € zzgl. Erstgespräch 45 €

10er Karte incl. aller Therapiegespräche 650 €

15er Karte incl. aller Therapiegespräche 950 €